Background

Fragen &
Antworten (FAQ)

Dieses wird vertraglich geregelt, am Tage des Kaufes. Wir unterstützen Dich bei allen rechtlichen Fragen.
Die Sharingfux Mitarbeiter sind Dein Ansprechpartner rund um das Thema Sharing
Euer Fahrzeug wird in Euer Buchungstool eingesetzt; freie Zeiten sind sofort reservierbar! Tipp: gründet eine Whatsapp Gruppe und sprecht Euch vorher ab!
Dein Sharingfux-Team bietet auch eine Lösung für Dich, z.B. für Aussenwäschen oder für Werkstattdienstleistungen
So wie Ihr matcht und es Euer Budget zulässt! Dies können zwei, drei oder vier Parteien sein.
Ihr schickt uns Eure „Bewerbung“ mit Angabe der Personen, des Alters, ob Kinder oder Haustiere vorhanden sind. Welchen Fahrzeugwunsch Ihr habt, sowie Euren bevorzugten Urlaubszeitraum und natürlich Euren Kontaktdaten mit Adresse. Sobald wir ein potentielles Match haben werden wir Euch Bescheid geben.
Die Sharing-Füxe halten immer eine Anzahl von Vorkonfigurierten Fahrzeugen in verschiedenen Grundrissen bereit oder Ihr bestellt Euch zusammen Euer Wunschfahrzeug in Wunschausstattung.
Gerne stellen wir diesen an einem persönlichen Beratungstermin vor.
Wir empfehlen eine Vertragslaufzeit von 4 Jahren sowie eine KM-Laufleistung von 100.000km. Aber es liegt an Euch, andere Modelle sind auch möglich. Gerne stehen wir beratend zur Seite.
Ändert sich Deine persönliche Situation, hilft der Campingfranz gerne und sucht ein passendes Folgematch.
Nein, da Ihr im Buchungssystem direkt die noch freien Zeiträume einsehen könnt.
Du gibst uns 3 Monate Zeit, sollte sich niemand mit ähnlichen Bedürfnissen finden, dann hast Du verschiedene Möglichkeiten: Du kannst in der „Sharing-Datei“ bleiben oder aussteigen. Gerne vermittelt Dir der Campingfranz auch ein Mietreisemobil für Deinen Urlaub.
Sämtliche Kosten werden durch die Anzahl der „Sharer“ zu gleichen Teilen verteilt.
Sollten sämtliche Matches aus dem Ruhrgebiet kommen, könnt Ihr einen Stellplatz auf unserem Gelände mieten, damit Ihr einen gemeinsamen Heimathafen habt.
Sicher kannst Du das, indem Du Deinen Mitnutzern die Anteile abkaufst.